Sexy Hour auf Südkoreanisch!

22. Januar 2014
I
Amanda vom Liebt euch-Team

sexy_hour

 

Der südkoreanische Gesundheitsminister schickt seine Beamten einmal im Monat früher nach Hause zum Sex.

So möchte Südkorea die unausgewogene Bevölkerungspyramide in den Griff bekommen. Na, wer das kontrolliert?

 

Lust auf weitere heiße Fakten?