„SM lief schon immer ganz gut.“

28. Februar 2014
I
Anette vom Liebt euch-Team

Nun kommt eine weitere Frage der Liebt euch-Fans an einen Frankfurter Erotikshop-Verkäufer. Nummer 5 von unseren „6 Sex-Fragen an …“ an Martin.

 

Liebt euch-Fans: „Kaufen mehr Leute Sadomaso-Spielzeug, seit das Buch ’50 Shades of Grey’ ein Bestseller wurde?”

 

Martin: SM lief schon immer ganz gut. Die Szene existiert länger und erfreut sich großer Beliebtheit. Egal ob Handschellen (der Klassiker!), Gag Ball, Peitschen, Kerzen, ein Strap-On oder eine bequeme Liebesschaukel. Aber es ist wahr, durch den ’50 Shades of Grey’-Hype verkaufen wir die Artikel verstärkt noch besser. Mag man den Roman mögen oder nicht (ich persönlich mag ihn nicht sonderlich, schon gar nicht warte ich auf den bevorstehenden Spielfilm), dieser hat schon etwas bewirkt bei den Frauen. Vor allem wohl bei den, sorry, etwas verklemmten German Housewives. Ich merke das überdeutlich bei den Verkaufsgesprächen. Aber eigentlich auch auf der anderen Seite sehr sweet, wenn die Biederen die Sexualität neu entdecken und sich mehr trauen etwas neues auszuprobieren! Gut, ich kenne einige Menschen, die Ahnung von Literatur haben und ’50 Shades of Grey’ als geschriebenen Schund bezeichnen…andere wiederum, wohl keine ausgeprägten Literaturkritiker, lieben es! So sind die Geschmäcker verschieden. Und das ist auch gut so, oder?!“

 

Zu den weiteren Fragen und Antworten:

„Hast Du das Gefühl es kaufen mehr Männer oder mehr Frauen Sextoys ein? Oder sind es überwiegend Pärchen?”

 

„Legen die Kunden Wert auf eine ausführliche Beratung oder sind sie eher verschämt beim Einkauf?”

 

„Was war die lustigste oder interessanteste Geschichte, die Du beim Verkauf von Sextoys erlebt hast?”

 

„Welche Sexspielzeuge sind Deiner Meinung nach am beliebtesten?”

 

Noch Fragen an Martin? Dann schickt sie uns an team@liebt-euch.de oder postet sie auf unserer Facebook-Seite.