„Bevor ich ihre Brust berührte, machte ich einen Rückzieher.“

21. Februar 2014
I
Anette vom Liebt euch-Team

Hier geht’s weiter mit unserem Interview! Nummer 3 von „6 Sex-Fragen an …“ Martin, der einem Frankfurter Erotikstore arbeitet.

 

Liebt euch-Team: “Was war die lustigste oder interessanteste Geschichte, die Du beim Verkauf von Sextoys erlebt hast?”

 

Martin: „Ich hatte mal einen Mann, der etwas mehr über Masturbatoren wissen wollte. Nachdem ich mich von ihm irgendwann mal abgewandt habe (nach seinem Wunsch, er wurde genug beraten, sein O-Ton), habe ich ein bis zwei Minuten später gesehen, wie der Vorhang in der Umkleide-Kabine zugezogen wurde (die ja eigentlich für Dessous-Kunden gedacht ist). Da sonst kein Mensch da war, wurde ich etwas skeptisch. Ich klopfte an der Kabine an …der Typ wollte wohl tatsächlich den Masturbator vor Ort ausprobieren, denn schließlich muss er ja doch wissen, ob’s passt und gefällt!! Ich sagte nur: „Aber ganz schnell raus jetzt!“ Er hat verdutzt geguckt, tja.

 

Oder die Kundin, die schlecht Deutsch und Englisch sprach und mir irgendetwas Bestimmtes sagen wollte. Nur leider redeten wir irgendwie aneinander vorbei. Sie sagte, ich sollte meine Hand ausstrecken! Zuerst tat ich das, bis ich begriff, was sie eigentlich vorhatte. Kurz vorm Ziel, also bevor ich ihre Brust berührte, machte ich einen Rückzieher. „Keinen direkten Körperkontakt zwischen Verkäufer und Kundin!“, sagte ich. Es stellte sich am Ende heraus, das sie einen Push-Up BH gesucht hatte! Ach ja, wirklich?! Ich hatte aber stark das Gefühl, dass Sie eher auf Körperkontakt aus war, denn sie ist letztlich mit leeren Händen aus dem Laden rausgegangen. So etwas erlebt man ab und an. Blöde Anmachen, aber ich denke ich bin mittlerweile zu professionell, um auf solche Tricks reinzufallen. Und durchaus abgehärtet!“

 

Zu den weiteren Fragen und Antworten:

“Hast Du das Gefühl es kaufen mehr Männer oder mehr Frauen Sextoys ein? Oder sind es überwiegend Pärchen?”

 

“Legen die Kunden Wert auf eine ausführliche Beratung oder sind sie eher verschämt beim Einkauf?”

 

Und jetzt seid Ihr gefragt: Welche Fragen würdet Ihr Martin gerne noch stellen? Schickt uns Eure Fragen an team@liebt-euch.de oder postet sie auf unserer Facebook-Seite und wir geben die besten 3 davon an Martin weiter. Stay tuned. ;-)